VergaCon -  Werner Adams
VergaCon Werner Adams
VergaCon Werner Adams

Einstieg in die eVergabe - so schnell wie möglich!

BundesanzeigerVerlag, Service-Guide eVergabe 2014, Ausgabe 01/2014

Die Pflicht zur eVergabe als Herausforderung begreifen

VergabeFokus, Erstausgabe, Januar 2015

Unternehmen und eVergabe: Vorteile und Chancen nutzen!

VergabeFokus, Ausgabe 1/15, Februar 2015 

Bieterkommunikation in der eVergabe

VergabeFokus, Ausgabe 3/15, Juni 2015

Leistungsbeschreibungen ergänzen - mit eVergabe einfach und günstig

VergabeFokus, Ausgabe 4/15, August 2015

Digitale Angebote machen die eVergabe perfekt

VergabeFokus, Ausgabe 5/15, Oktober 2015

In Zukunft unverzichtbar: Die elektronische Vergabeakte

VergabeFokus, Ausgabe 6/15, Dezember 2015

Verbindliche eVergabe vor dem Start: Was ist zu beachten

VergabeFokus Ausgabe 1/16, Januar 2016

Signatur elektronischer Angebote

VergabeFokus, Ausgabe 2/16 April 2016

eVergabe - Die nächten Schritte

VergabeFokus, Ausgabe 3/16 Juni 2016

Datensicherheit und Datenschutz in der eVergabe

VergabeFokus, Ausgabe 4/16 August 2016

eVergabe unterstützt Korruptionsprävention

VergabeFokus, Ausgabe 5/16 Oktober 2016

eVergabe - immer noch unbekannt oder nur verkannt?

VergabeFokus, Ausgabe 6/16 Dezember 2016

eVergabe: Auch bei freihändigen Vergaben?

VergabeFokus, Ausgabe 1/17 Februar 2017

Elektronische Angebotsabgabe frühzeitig starten!

VergabeFokus, Ausgabe 3/17 Juni 2017

Die neuen Regelungen zur eVergabe in der UVgO

VergabeFokus, Ausgabe 4/17 August 2017

Zentral oder Dezentral? Zur Organisation der Auftragsvergabe

VergabeFokus, Ausgaben 5/17 Oktober 2017 und 6/17 Dezember 2017

Effektiv und Informativ: Ausschreibungsrecherche auf Vergabeportalen 

VergabeFokus, Ausgaben 1/18 Februar 2018 und 2/18 April 2018

Stichtag 18. Oktober 2018: Kommunikation in EU-Vergabeverfahren nur noch elektronisch!

VergabeFokus, Ausgabe 3/18 Juni 2018

eVergabe – Verunsicherung durch Kleinigkeiten?

VergabeFokus, Ausgabe 4/18 August 2018

Die UVgO, der letzte Baustein für die eVergabe

VergabeFokus, Ausgabe 6/18 Dezember 2018

Aktuell:                               

Öffentliche Aufträge werden bald nur noch elektronisch vergeben

 

Die elektronische Abwicklung der Auftragsvergabe

- eVergabe - ist für alle EU-Vergabeverfahren seit Oktober 2018 verbindlich!

 

Voraussichtlich im Laufe des Jahres 2019 wird die Anwendung der eVergabe in nationalen Vergabeverfahren für alle öffentliche Auftrag-geber angeordnet werden!

 

Inhouse-Seminare zur  

eVergabe und der Organisation von Vergabeprozessen - speziell für öffentliche Auftraggeber

 

Wichtig für öffentliche Auftrag-geber, die sich bisher noch nicht intensiv mit der Umstellung auf eVergabe beschäftigt haben: 

In Inhouse-Seminaren und/oder in konkret auf die Anforderungen der Vergabestellen zugeschnittenen Workshops erfahren Sie alles, was zur Einführung der eVergabe wichtig ist.

Einzelheiten der Angebote finden Sie unter den Registerkarten "Inhouse-Seminare".

 

 

 

Inhouse-Seminare "eVergabe für Bieter"

 

Auch für alle Unternehmen, Fachingenieure, usw., die sich um öffentliche Aufträge bewerben möchten ist es wichtig, sich über eVergabe umfassend zu informieren.

 

So hat z.B. die Vergabekammer Lüneburg mit Beschluss vom 11.12.2018 (VgK-50/2018) die Auffassung vertreten, dass Bieter sich vergaberechtliche Basis-kenntnisse und vergabetechnische Kenntnisse (z.B. über elektronische Vergabeverfahren) selbst anzueignen haben.

 

In einem eintägigen Inhouse-Seminar erhalten Sie von Werner Adams alle notwendigen Infor-mationen, die Sie für die Betei-ligung an einem elektronischen Vergabeverfahren benötigen, selbstverständlich unter Berück-sichtigung der Bedürfnisse Ihres Unternehmens.

 

Einzelheiten des Angebotes finden unter den Registerkarten "Inhouse-Seminare" in der Rubrik "eVergabe für Bieter"

 

Wenn Sie Interesse haben, schicken Sie bitte eine Anfrage an 

adamswerner@online.de

 

Der aktuelle VergabeFokus

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}